Fußball-Oldies als Serienmeister

Sie sind eben nicht zu schlagen! Die seit vielen Jahren erfolgreiche SG Suhl/Gumpelstadt der Alten Herren, die in der Altersklasse Ü50 zugange ist, gewann Anfang August in Erfurt-Alach bereits zum vierten Mal in Folge die Kleinfeldmeisterschaft des Thüringer Fußball Verbandes (TFV). Aus dem Moorgrund sind in dieser Spielgemeinschaft Dirk Kallenbach, Michael Arlt und Maik Knoch vertreten. Mit dem Thüringer Landessieg erwarb sich die wackere Ü50 auch erneut die Berechtigung, bei der Meisterschaft des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) anzutreten, die Ende September in Berlin stattfinden soll. Bei dieser Meisterschaft treten die fünf Landessieger der neuen Bundesländer plus Berlin an – früher hätte es sich also dabei sozusagen um eine „DDR-Meisterschaft“ gehandelt. Dort hat die SG Suhl/Gumpelstadt – man lese und staune – sogar den Titel zu verteidigen, wurde sie doch im vorigen Jahr NOFV-Meister!