Kontaktverbot bis 06.05.20 verlängert – Erste Schritte zur Normalisierung

+++ UPDATE: Diese Verordnung trat mit der ThürSARS-CoV-2-MaßnFortentwV0 vom 12. Mai 2020 außer Kraft +++

Die Landesregierung hat am 18. April 2020 die Thüringer Verordnung zur Verlängerung der erforderlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus (3. ThürSARS-CoV-2-EindmaßnVO) erlassen.

Demnach wurde das Kontaktverbot, wonach der Aufenthalt im öffentlichen Raum nur alleine, im Kreise der Angehörigen des eigenen Haushalts und mit zusätzlich höchstens einer weiteren haushaltsfremden Person gestattet ist, bis zum 6. Mai 2020 verlängert. Zudem ist zwischen Personen weiterhin ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Daneben werden einzelne Maßnahmen gelockert und erste Schritte zur Normalisierung des Alltagslebens unternommen. Vorbehaltlich der Einhaltung zusätzlicher Schutz- und Hygienemaßnahmen öffnen wieder:

  • ab 20. April Bibliotheken, Geburtsvorbereitungskurse, Tagesgruppen für Jugendliche mit sozialen Unterstützungsbedarf und der Autohandel;
  • ab 24. April Geschäfte mit einer Verkaufsfläche bis 800 qm;
  • ab 27. April zoologische Gärten, Tierparks u.ä., Museen, Galerien, Ausstellungen, Beratungsstellen, Schulen für Abiturienten;
  • ab 3. Mai sind wieder Gottesdienste sowie Versammlungen von bis zu 50 Personen unter freiem Himmel erlaubt; Versammlungen bis zu 30 Personen in geschlossenen Räumen sind im Einzelfall auf Auftrag genehmigungsfähig;
  • ab 4. Mai öffnen wieder Friseurbetriebe und Schulen für weitere Abschlussklassen.

Die Kindertageseinrichtungen bleiben weiterhin bis vorerst 6. Mai 2020 geschlossen. Eine Notbetreuung für Berechtigte wird gewährleistet.

Erlaubt sind ab sofort wieder die Durchführung gemeindlicher Gremiensitzungen bei Einhaltung besonderer Abstands- und Hygieneregeln sowie anderer Auflagen.

Die Verordnung finden Sie unter folgendem Link: 3. ThürSARS-CoV-2-EindmaßnVO vom 18. April 2020

Die Landesregierung erließ im Zuge der neuen Verordnung auch einen neuen Bußgeldkatalog, der unter folgendem Link abrufbar ist: Bußgeldkatalog-3.-ThürSARS-CoV-2-EindmaßnVO

Falls es Probleme bei der Darstellung gibt, laden Sie die Datei über den Adobe Acrobat Reader runter!