Sportanlagen in Gumpelstadt und Möhra freigegeben

Die Sportvereine SV Gumpoldia Gumpelstadt e.V. sowie SV Fortuna Möhra e.V. können ab sofort wieder den Spiel- und Trainingsbetrieb auf den gemeindlichen Sportplätzen und in den Sportlerheimen aufnehmen. Die Gemeinde gab nach Vorlage eines Infektionsschutzkonzepts die jeweiligen Sportstätten frei. Neben dem Vereinssport ist auch die Durchführung von Individualsport auf den Flächen statthaft. „Damit können wir weitere Einschränkungen zurückfahren, den für die Gesellschaft wichtigen Breitensport wieder zulassen und der Normalität ein Stück näher kommen.“, sagte Bürgermeister Hannes Knott. Ein Dank gilt den Sportvereinen für deren Engagement zur Umsetzung der geltenden Infektionsschutzbestimmungen.

Wettkämpfe und Sportveranstaltungen werden auf Grundlage der Richtlinien des Landessportbundes zunächst nicht durchgeführt. Ebenso bleiben bis aus weiteres Zusammenkünfte aus Gründen der Geselligkeit untersagt.