Carl-Alexander-Turm

Der Alexanderturm wurde 1897 erbaut und befindet sich auf dem Ringberg in 639 m Höhe. Zuvor befanden sich auf dem Ringberg bereits hölzerne Aussichtspunkte. Der „eiserne“ Alexanderturm hat eine Höhe von 21 m. Nach Ersteigen von 111 Stufen hat man auf der Aussichtsplattform einen herrlichen Rundblick ins Thüringer- und Hessenland. Bei klarer Sicht ist sogar der Brocken im Harz zu erkennen.
Zum Alexanderturm kann man von der Ausstellung mini-a-thür in Ruhla mit einem etwas steilerem Aufstieg wandern. Der Turm ist aber auch vom Rennsteig über die Hubertuswiese etwas leichter zu erreichen.

 

Adresse

99842 Ruhla

 

Weitere Informationen

Enfernung

14 km vom Gemeindezentrum